Privatkontakt
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

© 2016 Kickboxverein - Marbach  ltd. Proudly created with Wix.com

Roland Grootherder

Dr. Haug Str. 25

88518 Herbertingen

 

kickboxen@nc-online.de

Telefon: 07586-918543

Kickboxen

Gürtelprüfung 07´2019

Einmal im halben Jahr bieten wir unseren Schülern die Möglichkeit, ihre erlernten Fähigkeiten in einer gemeinsamen Gürtelprüfung unter Beweis zu stellen. Am Mittwoch, 24.07.19 war es wieder soweit, 25 Prüflinge stellten sich den Anforderungen des Prüfers und zeigten viele Techniken im Bereich der Bewegungslehre sowie unterschiedliche Schlag- und Kicktechniken. Der Kickbox Verein Marbach freut sich, allen 25 Schülern zur bestandenen Gürtelprüfung gratulieren zu können. Jetzt gehen wir in die wohl verdiente Sommerpause und  drücken Tim und Nils Grootherder die Daumen für die bevorstehende EM in Györ (Ungarn).

Bild_Gürtelprüfung_edited.jpg

Best Fighter World Cup 2019 in Rimini

Am 14.06.2019 haben wir uns auf die Reise gemacht um am 15.06.19 auf dem World Cup in Rimini zu kämpfen. Tim und Nils Grootherder wollten es schon am Freitag wissen und kämpften mit 2 vom Feuerteam bei den Teamfights. Starke Gruppen wie Italier oder Ungarn waren die Gegner, die ernst genommen werden mussten. Unser Team Kämpfte sich bis ins Finale mit einer Weltklasse Leistung. Im Finale gegen Italien (was uns sehr freute), gaben Sie den Italienern keine Chance und gewannen das Finale.

Am nächsten Tag ging es in die Einzelkämpfe. Tim konnte Kämpfe gewinnen, aber es reichte nicht, um das Treppchen zu besteigen. Tim kämpfte hauptsächlich in der Erwachsenenklasse, um viel Erfahrung für die kommende EM zu sammeln.

Nils gewann seine Kämpfe und machte alles richtig, was auf der Deutschen Meisterschaft schief lief. Im Finale, ließ er seinem Gegner keine Chance und gewann mit einen Technischen K.O. den World Cup. Von beiden war es eine super Leistung.

Deutsche Meisterschaft 2019 in Coburg

Am 01.06.19 fand die Deutsche Meisterschaft in Coburg statt. Unsere Kämpfer haben sich im Vorfeld dafür Qualifiziert und waren sehr stolz darauf. Es lief nicht besonders gut für Nils, Elias und Roman die sich die 3 Plätze erkämpfen konnten, was aus unserer Sicht eine tolle Leistung ist. Max Melnik musste sich nach dem zweiten Kampf geschlagen geben und Alex Wulfert kämpfte sich mit toller Leistung ins Finale. Im Finale musste sich Alex den erfahrenen Gegner geschlagen geben. Tim konnte sich ins Finale kämpfen und verlor sehr knapp seinen Kampf.

Wir wissen, dass es nicht jedes Jahr super laufen kann. Trotzdem habt Ihr großes geleistet und ein hartes Training mit Roland G. durchgestanden. Denkt immer daran, nur wer verliert kann auch gewinnen.

DM 2019_edited.jpg

World - Cup in Bugapest 2019

Am 18.05.2019 machten sich Tim und Nils mit dem Kickboxverein Bad Abbach alleine auf den Weg, um an einem der Besten World Cup teilzunehmen. Beide wussten, dass es hart wird, da sich dort die besten der besten messen werden. Tim und Nils waren von der Stadt Budapest begeistert und freuten sich am nächsten Tag das beste zu geben. Beide konnten einige Kämpfe gewinnen, aber es reichte nicht zu einer Platzierung. Nicht enttäuscht, nahmen Sie die Niederlagen an und wissen nun was noch zu tun ist. Toll Jungs!!!

Erfolgreich bei der Bayerischen Meisterschaft 2019

Was soll man noch sagen, 6 Kämpfer starten bei der Bayerischen Meisterschaft und 5 Bayerische Meistertitel wurden erkämpft. Am Samstag den 11.05.2019 fand die Landesmeisterschaft in Erding statt und darauf haben wir uns in den letzten Wochen mit viel Fleiß und Schweiß vorbereitet. Alle haben ihr Können, ihre Kopfstärke, Techniken auf den Punkt abrufen können und jeder gewann im Finale mit viel Spaß den ersehnten Titel. Wir gratulieren:

Alexander Wulfert, Max Melnik, Elias Wulfert, Nils und Tim Grootherder zu ihrem Meistertitel, Roman Schütz belegte den 2.Platz. Alle haben sich für die Deutsche Meisterschaft 2019 qualifiziert. Nils wurde an diesem Tag, als bester Techniker ausgezeichnet.

Ein Dank an Alle für die Unterstützung und für den mitgebrachten Kuchen, den wir gemeinsam bei Sonnenschein geniesen durften. ECHT EIN TOLLER TAG

Riesen Erfolge beim Wourld Cup in Innsbruck

Am 13.04.2019 haben wir bei der Austrian Classic (Wourld Cup) super Erfolge für uns erkämpfen können. Alles was Rang und Namen hat war da und somit wir auch. Tim Grootherder musste gleich morgens in der Grand Champion open junior class starten und kämpfte sich klar ins Finale. Da traf er auf Cook und musste sich geschlagen geben. In seiner Junioren Klasse erkämpfte er sich den 3. Platz. Nils Grootherder kämpfte in seiner Junioren Klasse, als wenn es kein Morgen mehr geben würde und wurde nur vom legendären Letona (USA) gestoppt und somit zweiter. Alex Wulfert konnte sich behaupten und gewann den 3. Platz. Roman, Max und Elias mussten sich geschlagen geben.

Für Roman Schütz und Max Melnik war es das erste Mal, dass Sie für das Nationalteam starten durften und konnten schon am Freitagabend in den Teamfights ihre Stärke auf der Matte zeigen. Nils hat im Team den 3. Platz belegt.

Auch bei der German Open und beim offenen Bayernpokal durften wir mit unseren Kämpfern das Siegerpodest betreten.

Macht alle weiter so, Ihr seid super und kämpft auf einem hohen Niveu.

Point Fighting Cup in Mailand 2019

​Am 29.03.19 durften wir weitere Kampferfahrungen in Mailand gewinnen. Alle waren gespannt und motiviert zu kämpfen. Bei sehr heißem Wetter, gab jeder sein bestes und somit konnte Tim  den 3. Platz belegen, Nils den 2. Platz, Alex den 1. Platz (Kinderklasse). Roman, Elias und Max mussten sich geschlagen geben. Auch wir Eltern hatten dann am Abend in einer tollen Pizzeria unseren Spaß und konnten ein (oder auch mehr) Glas(äser) Wein genießen.

Erfolgreich beim Offenen Bayernpokal in Coburg 2019

Am letzten Wochenende, hat die Saison für unsere Wettkämpfer mit dem Offenen Bayernpokal in der HUK-Coburg Arena begonnen. 92 Vereine waren gemeldet mit insg. 715 Nennungen. Hier hat sich die Arbeit, das Training, die Weiterbildungen auch der Trainer der letzten Monate bezahlt gemacht und wir konnten mit  Alexander Wulfert, Max Melnik, Tim Grootherder jeweils den 1. Platz belegen, Roman Schütz  musste sich im Finale geschlagen geben belegte damit aber einen guten 2. Platz. Zusätzlich konnte Tim G. am Abend nochmals seine Klasse unter Beweis stellen und gewann das Cash Prize Turnier. Erfreulich kam dazu, dass Max Melnik in den Bundes B-Kader der Nationalmannschaft aufgenommen wurde.

Nun hat unser Verein mit Tim und Nils G. 2 erfolgreiche Nationalkämpfer und mit Roman Sch. und Max M. zwei Nachwuchstalente im B-Kader der Nationalmannschaft. Sehr stolz sind wir darauf mit dem Ziel, diese Erfahrungen an unsere Mitglieder weiter zu geben und weiter unsere Jugend mit allen Mitteln zu fördern.

Erfolgreich bei der Manus Trophy 

Zum Abschluss des sehr erfolgreichen Jahres 2018, habe wir am 27.10.2018 die Manus Trophy im Niesteltal besucht. All unsere Kämpfer wollten es noch mal wissen und IHRE Position für das Jahr 2018 setzen. Mit tollen und spannenden Kämpfen konnten sich Max Melnik, Nils Grootherder und Tim Grootherder den ersten Platz sichern, Roman Schütz belegte den zweiten Platz und Elias Wulfert, Alex Wulfert den dritten Platz. Jetzt wollen wir uns alle erholen und die Winterzeit nutzen, neue Techniken zu probieren und gelerntes zu festigen. An alle Eltern ein herzliches Dankeschön, dass Ihr Eure Kinder und den Verein unterstützt habt.

Erfolgreich bei der Bavaria Open in Altöting

Wieder einmal hat sich unser Training und die gute Vorbereitung gelohnt. Bei der Bavaria Open in Altötting am 13.10.2018 konnten wir eine Tasche voller Erfolge mit nach Hause nehmen. Max Melnik, Elias Wulfert, Roman Schütz belegten den ersten Platz, Tim Grootherder den zweiten Platz. Nils Grootherder konnte wegen einer Verletzung nicht antreten. Nun bereiten wir uns auf den letzten Wettkampf (in diesem Jahr) vor und freuen uns schon auf die Manus Trophy im Hessischen Nieseltal

Herzlichen Glückwunsch Euch allen, Ihr seid einfach Spitze

Erfolgreich bei der Weltmeisterschaft 2018

Erfolgreich sind Tim und Nils nach Hause gefahren. Tim hat sich die Bronzemedaille erkämpft und Nils konnte den 4 Platz und im Teamfight die Bronzemedaille sichern.

Wir sind sehr stolz auf unsere Kämpfer und wollen jetzt auf diese Leistung aufbauen.

Herzlichen Glückwunsch

Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Jesolo (Venedig)

Für Tim und Nils ist ein Traum wahr geworden. Nach mehreren Siegen national und international haben sie gezeigt, dass sie als Brüder zur WM wollen und  sie haben es mit ihrer Leistung geschafft. Wie es bei der WM ausgeht, darauf sind wir alle gespannt. Tim und Nils sind einfach nur stolz, teilnehmen zu dürfen. Nach der EM in Mazedonien ist es für Nils bereits der 2. Einsatz mit der Nationalmannschaft.

Der ganze Verein ist sehr stolz darüber, 2 Wettkämpfer zur WM schicken zu dürfen.

Riesen Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft 2018

Nach wochenlangem Training war es am 09.06.2018 endlich soweit, die Deutsche Meisterschaft in Eisenach. Jeder auf diesem Wettkampf wünscht sich diesen Titel auch mit dem Wissen, dass sich an diesem Tag nur die Besten der Länder treffen um sich vielleicht auch das Ticket zur Weltmeisterschaft im September zu sichern.

Unsere Wettkämpfer  Max Melnik, Roman Schütz, Nils Grootherder und Tim Grootherder stellten sich dieser Herausforderung und unterstrichen Ihren Willen mit den Siegen an der Bayerischen Meisterschaft. Max musste sich leider im 1. Kampf geschlagen geben, aber war stolz sich für die DM überhaupt nominiert zu haben. Roman, Nils und Tim waren an diesem Tag unschlagbar und holten sich den begehrten Titel, Tim sogar bereits zum zweiten Mal.

Zum Schluss wurde auch bekannt gegeben, dass Nils und Tim auf der Weltmeisterschaft im September für die Nationalmannschaft starten dürfen und  Roman im B-Kader des Nationalteams aufgenommen wurde.

Wir gratulieren allen Kämpfern zu ihren Erfolgen und sind stolz darauf, solche erfolgreichen Kämpfer in unserem Verein zu haben, die das Wissen an unsere Mitglieder weitergeben. Bei uns trainierst DU mit erfahrenen Trainern und erfolgreichen Kämpfer.

Austrian Classic 2018 mit Überraschungen

Mitte April eines jeden Jahres, das weiß jeder Sportler, steht der WAKO World Cup Austrian Classics in Innsbruck/Österreich im Turnierkalender. Im Jahr 2018 verzeichnete der World Cup 2124 Startnennungen von 1149 Sportlerinnen und Sportlern von 220 Vereinen aus 28 Nationen dieser Welt. In diesen qualitativ und quantitativ hochwertigen Wettkampf ist ein MUSS für jeden Sportler bzw. Verein

 

Aylin Braun belegte mit super Kämpfe den 2. Platz und schlug eine Ungarnin, Italienerin und musste sich im Finale nur einer Kämpferin aus dem KiralyTeam geschlagen geben. Nils Grootherder musste sich in einer starken Gruppe durchsetzen und gewann den ersten Kampf gegen den Vize Europameister. Mit starken Kämpfen belegte Nils den 3. Platz.

Riesen Erfolg bei der Bayerischen Meisterschaft 2018

Was soll man noch sagen, 7 Kämpfer starten bei der Bayerischen Meisterschaft und 7 Bayerische Meistertitel wurden erkämpft. Am Samstag den 14.04.2018 fand die Landesmeisterschaft in Mallersdorf statt und darauf haben wir uns in den letzten Wochen mit viel Fleiß und Schweiß vorbereitet. Alle haben ihr Können, ihre Kopfstärke, Techniken auf den Punkt abrufen können und jeder gewann im Finale mit viel Spaß den ersehnten Titel. Wir gratulieren:

Alexander Wulfert, Max Melnik, Roman Schütz, Elias Wulfert, Aylin Braun, Nils und Tim Grootherder zu ihrem Meistertitel.

Ein Dank an Alle für die Unterstützung und für den mitgebrachten Kuchen, den wir gemeinsam bei Sonnenschein geniesen durften. ECHT EIN TOLLER TAG

Tolle Erfolge bei der Dutch Open 2018 in Amsterdam

Zum ersten Mal sind wir nach Amsterdam gefahren um an der Dutch Open teilzunehmen. Mit 1300 Starts war es sehr beeindruckend und für alle eine große Herausforderung. Doch die Reise und die Vorbereitung für diesen Wettkampf haben sich gelohnt. Max Melnik und Roman Schütz belegten jeweils den 3. Platz und Tim Grootherder den 2. Platz. Nils Grootherder konnte kämpfe gewinnen aber für eine Platzierung reichte es leider nicht. Seine Grippe hat zu lange gedauert, womit eine gute Vorbereitung recht schwierig war.

Am Sonntag nach dem Wettkampf, haben wir die Stadt Amsterdam erkundet und uns richtig gut gehen lassen. Danke an alle, die uns unterstützt haben.

Erfolgreich bei der German Open 2018

Auch in diesem Jahr konnten wir erfolreich von der Int. Deutschen Meiserschaft in München wieder nach Hause fahren. Alex Wulfert erkämpfte sich den 3. Platz und Tim Grootherder ist Int. Deutscher Vize Meister geworden und musste sich nur dem ewigen Konkurrenten Marco Seifert (Vize Europameister) geschlagen geben. Nils Grootherder konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht kämpfen und Max und Roman mussten sich im ersten Kampf geschlagen geben.

Move and Box Instructor

Tim und Roland Grootherder haben ihre Prüfung zum Move and Box Instrutor in Homberg (Efze) mit Erfolg abgelegt. Nun bereiten wir unseren ersten Kurs vor.

Erfolgreich bei den TopTen Open in Lünen

Am 24.02.2018 ging unsere Reise nach Lünen. Dort haben Tim und Nils an den TopTen Open teilgenommen. Nach spannenden Kämpfen konnte Tim den ersten und Nils den zweiten Platz für sich sichern.